Besitz des Deutschen Ordens
im Elsavatal

 

Weitgehend unbekannt ist bisher die Tatsache, dass der Deutsche Ritterorden über umfangreiche Besitzungen im mittleren Elsavatal (Sommerau, Hobbach, Wintersbach, Ober- und Unteraulenbach) verfügt hat. Ausfindig machen ließ sich die Herkunft dieses Güterkomplexes.

 

 

Veröffentlicht in "Spessart", Juli 2009, S. 12-17.